ELW-Gruppe

Wissenswertes
Die taktische Führung und Einsatzleitung gewinnt besonderes bei größeren Schadenslagen einen größeren Stellenwert. Die Kräfteverwaltung, Koordination und Planung wird hier durch modernste Kommunikationselektronik gestützt. Für die bedienung sowie Unterstützung der Einsatzleitung gibt es in der Gemeinde Edewecht die ELW- Gruppe. Die ELW Gruppe setzt sich aus 11 speziell ausgebildeten Sprechfunkern und Führungskräften zusammen, die im Bedarfsfall den ELW besetzen und für Einsatzlagen im Gemeindegebiet gerufen werden können.

Austattung

Der ELW 1 verfügt über 2 Funkarbeitsplätze die identische aufgebaut sind. Die Arbeitsplätze verfügen über einen Arbeisplatz PC (1 Fest PC & ein Laptop für event. mobile Nutzung) sowie jeweils ein 2 Meter Funkgerät. Von beiden Arbeitsplätze kann digital gefunkt werden.

Für die Anbindung der PC Arbeitsplätze sorgt ein UMTS Router der ebenfalls als Telefonanlage, DECT Basisstation sowie Faxgerät genutzt werden kann.

Ebenfalls befindet sich ein dritter Monitor für die Kartendarstellung, ein Farb- Laser Drucker sowie ein Mobiltelefon an Board.



Ebenfalls kann der Innenraum als Besprechnungsraum genutzt werden, alternativ lässt sich auch durch eine Aussenmarkiese sowie ein Vorzelt der Innenraum des ELW problemlos erweitern. Als weitere technische Rafinesse wurde des Heck des Fahrzeuges mit einem Sortimo- Ausbau versehen dort ist genügend Stauraum für z.B. Verkehrsicherungmaterialien.


ELW Gruppe
Der ELW 1 kann durch alle Feuerwehren im Gemeindegebiet zur Einsatzstelle angefordert werden. Hierzu wurden die Kameraden der ELW Gruppe mit einer eigenen Alarmierungsschleife ausgestattet. Der ELW 1 kann dann zur Unterstützung der Einsatzleitung, zur Nutzung der Wärmebildkamera oder für logistisch- admistrive Aufgaben eingesetzt werden.
Ebenfalls unterstützt die ELW Gruppe die Gefahrguteinheit im Gemeindegebiet Edewecht.

Für diese speziellen Aufgaben befindet sich alle Mitglieder der ELW Gruppe in einem ständigen Trainingszyklus. Diese „extra“ Dienst findet einmal im Monat statt. Das Training geht über die theoritische- sowie praktische Ausbildung bis hin zu Einsatzübungen.

Stand 01.01.2017 sind 11 Feuerwehrmitglied teil der ELW Gruppe

v.l : Sebastian Seifert, Renke Hoffbuhr (Leiter ELW Gruppe), Christian Büscher, Kai Bischoff, Sebastian Hoffbuhr, Henrik Lorenzen, Maik Hunstock, Stefan Diers, Carsten Weyand, Christoph Wardenburg. Es fehlt Christian Noack