LF 8/6

LF 8/6

Technische Daten:

Funkrufname: Florian Ammerland 13-45-1
Baujahr: 2000
Fahrgestell: MAN
Aufbau: Ziegler
Leistung: 124 KW
Besatzung: 1/8
Heckpumpe: 800l bei 8 bar; TS: 800l bei 8 bar
Wassertank: 600l
Besonderes:

Standheizung; Schnellangriff(50m) elektrisch angetrieben; Seitenbeleuchtung, Schneidbrenngerät

Wissenswertes:

Das LF8/6 (Löschgruppenfahrzeug) dient in erster Linie zur Brandbekämpfung, Förderung von Wasser und zur Durchführung technischer Hilfeleistungen im kleineren Umfang. Es bildet mit seiner Besatzung eine selbständige taktische Einheit.t.

Das Fahrzeug ist Bestandteil des 1.Zuges (Wasserförderung) der Kreisfeuerwehrbereitschaft Ammerland.