LF 16TS a.D.

LF 16TS a.D.

Das Fahrzeug wurde am 18.10.2013 außer Dienst gestellt.

Technische Daten :

Funkrufname: Florian Ammerland 13-44-1
Baujahr: 1983
Fahrgestell: Daimler Benz AFF13B
Aufbau: Lendner
Leistung: 124 KW
Besatzung: 1/8
Pumpe: 2400l bei 8 bar
TS: 1600l bei 8 bar
Besonderes:

Standheizung; ehmaliges Katstrophenschutzfahrzeug

Wissenswertes:

Das LF16 TS diente vornehmlich zur Brandbekämpfung und zur Förderung von Wasser. Auch spezielle Ausrüstung fand man auf dem Edewechter LF16 TS wieder, wie z.B. Hitzeschutzanzüge oder einen Wasserwerfer.

Das Fahrzeug war Bestandteil des 1.Zuges (Wasserförderung) der Kreisfeuerwehrbereitschaft Ammerland.