GW-L 1

GW-L 1

Technische Daten:

Funkrufname: Florian Ammerland 13-64-1
Baujahr: 2003
Fahrgestell: MAN
Aufbau: MAN
Leistung: 132 KW
Besatzung: 1/5

Besonderes:

Chemieschutzanzüge auf Rollcontainern; Schlauchmaterial auf Rollcontainern; Armaturen auf Rollcontainern; Rot – Gelbe Beklebung des hinteren Fahrzeugteils, Tragkraftspritze auf Rollcontainer, Ladebordwand, Standheizung

Wissenswertes:

Der GW-L 1 (Gerätewagen-Logistik 1) wurde als Zivilesfahrzeug gekauft und durch Mitglieder der Ortsfeuerwehr Edewecht umgebaut und saniert. Das Fahrzeug war vorher ein 7,49 Tonner der Deutschen Bahn. Der Gerätewagen-Logistik ist eine Ersatzbeschaffung für das LF 16-TS. Der GW-L 1 kann mit verschiedenen Rollcontainern bestückt werden. Das Fahrzeug wird vor allem für den Transport von Gefahrgutträgern und deren Material verwendet.