Bereitschaft

Der Landkreis Ammerland unterhält zur Abwehr von Katastrophenfällen eine Kreisfeuerwehrbereitschaft. Diese gliedert sich wie folgt in 4. Fachzüge.

  • Fachzug Wasserförderung
  • Fachzug Wassertransport
  • Fachzug Technische Hilfeleistung
  • Fachzug Logistik

Die Freiwillige Feuerwehr Edewecht findet sich, mit dem LF 8/6, im Fachzug 1, Wasserförderung, wieder. Zugführer dieser Kolonne ist Dirk Gerdes-Röben aus der FF Edewecht. Vom ELW 1 der Einheit Edewecht aus, führt er den Zug je nach Einsatzlage durch das Geschehen. Ihm stehen insgesammt rund 32 Feuerwehrkameraden mit 3 Tragkraftspritzen 8/8 und einer Tragkraftspritze 16/8 sowie ca. 3160m B-Druckschlauch zur verfügung.

In den vergangenen Jahren wurde die Kreisfeuerwehrbereitschaft Ammerland drei mal zu den Hochwassern an der Elbe im Osten Niedersachsens gerufen.

Die Kreisfeuerwehrbereitschaft war auch beim Elbehochwasser 2013 im Einsatz. Die Ortsfeuerwehr Edewecht war mit 12 Einsatzkräften vor Ort.